Home Schwerpunkte Kunden Neuigkeiten Germo Görtz Reisen
 



 

 

Kunden

Krankenhäuser, Gesundheitswesen

bulletBezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach. Psychiatrische Krankenhäuser
Ressort Controlling, Zentrales Personalwesen:
Konzeption und Realisierung analytischer Anwendungen
bulletDRK-Kliniken Berlin, Berlin
bulletGesellschaft für Standortsicherung Unternehmensberatung GmbH, Nürnberg
bulletverantwortlich für den Bereich Business Intelligence, insbesondere für Projekte in Krankenhäusern,
konkrete Erfolgsbeispiele: http://www.gfs-unternehmensberatung.de/easycms/pages/erfolgsbeispiele_krankenhaus/index.html  
bulletHildebrandt GesundheitsConsult GmbH, Hamburg
bulletOptiMedis AG, Hamburg. Integrierte Versorgung
bulletPaul Gerhardt Diakonie e.V., Berlin und Wittenberg.
früher: VzE - Verein zur Errichtung evangelischer Krankenhäuser e. V.
Medizincontrolling:
DRG-Controlling und -Berichtswesen.
bulletKonzeption, Modellierung und Betreuung der analytischen Datenbanken und der dazugehörigen ETL-Prozesse.
bulletCoaching bei der Benutzung verschiedener Frontends zur Erstellung des Berichtswesens.
bulletVivantes GmbH - Netzwerk für Gesundheit
Direktorat Controlling:
zentrales Berichtswesen (inklusive DRG-Berichtswesen).
bulletKonzeption, Modellierung und Betreuung der analytischen Datenbanken und der dazugehörigen ETL-Prozesse.
bulletCoaching bei der Benutzung verschiedener Frontends zur Erstellung des Berichtswesens. 

andere Branchen

bulletHenkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf. Konsumgüter (Kleber, Waschmittel, Kosmetik)
bulletKrones AG, Neutraubling; Anlagen- und Maschinenbau
bulletLandwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt, Förderbank
bulletМТС, Москва - MTS, Moskau, Russland, Telekommunikation
bulletNestle, Vevey (Schweiz), Lebensmittel
bulletOrpheus GmbhH, Nürnberg, Procurement Performance Management
bulletotto group, Hamburg. Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Service
bulletRudolf Wöhrl AG, Nürnberg. Wöhrl - Mode mit starken Marken, Einzelhandel

Referenzen

Projekt Novellierung und Erweiterung Datawarehouse, 11/10 - aktuell
Referenz durch Abteilungsleiter Controlling, Krankenhausverbund, 3.600 MA, vom 24.07.12

"[...] In der Zusammenarbeit mit dem Berater profitieren wir zum einen von seinem fundierten Geschäftswissen aus dem Bereich der stationären & ambulanten Patientenversorgung, und zum anderen von seiner sehr eigenständigen, zielgerichteten Arbeitsweise, welche den Abstimmungsbedarf deutlich reduziert. Wir sind dabei, mit ihm ein ’wirklich‘ integriertes Datenmodell im Krankenhaus umzusetzen, Projektschritte wie Materialwirtschafts-, Belegungs-, OP- und DRG-Informationssystem sind schon erfolgreich abgeschlossen. [...] Auch die Zusammenarbeit zwischen uns, dem Berater und einer weiteren externen beratenden Firma lief und läuft reibungslos. Der Berater hat sich auf professionelle Art sehr gut ins Team integriert, so dass er – wie gewünscht – für alle Mitarbeiter ein Ansprechpartner ist , ohne dass durch die Pflege von Sozialkontakten zu viel Projektzeit verloren geht."

Project Dynamic Forecast, 02/11 till date
Reference from Project Manager Dynamic Forecast, Food and Beverage Manufacturer based in Switzerland (280,000 employees), from 21.12.11

"The consultant has been an asset to our project. He is hard working and has a strong sense of Customer Service. He is able to break down complex requirements into logical tasks and has frequently demonstrated his ability to come up with innovative solutions to some of the challenges that we have faced. I would consider him to be an expert in his area."

Projekt Aufbau und Weiterentwicklung zentrales Berichtssystem, 2006 - heute Referenz durch Krankenhauskonzern vom 01.02.10
"Der Berater hat im Bereich Personal und Rechnungswesen anspruchsvolle IT- Lösungen sowie hochkomplexe OLAP-Datenbanken mit Belegungs- und Falldaten für unser unternehmensweites Reporting entwickelt und aufgebaut. Er verfügt über umfassende Fachkenntnisse im Krankenhausbereich und konnte deshalb alle Anforderungen stets zu unserer vollsten Zufriedenheit umsetzen. Ihn zeichnen besonders seine Zuverlässigkeit, seine große Einsatzbereitschaft, Engagement und Termintreue aus. Wir blicken auf eine gute Zusammenarbeit seit nun fast vier Jahren zurück, die wir auch gerne zukünftig fortsetzen möchten."

Projekt IT-Anwendungsentwicklung: Datawarehouse und OLAP, 09/05 - 11/08 Referenz durch ein Bankunternehmen vom 10.11.08
"[...] Der Berater besitzt sehr gute Kenntnisse bei der Entwicklung und im Design von IT-Anwendungssystemen. Darüber hinaus sind seine sehr guten Kenntnisse in der Modellierung von anspruchsvollen OLAP-Lösungen hervorzuheben. Der Berater hat durch seine Arbeitweise, die durch Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft und Zielorientierung gekennzeichnet ist, durch kreative Lösungsansätze und den aktiven Austausch von Know-How mit anderen Teammitgliedern maßgeblich zu den Erfolgen in den Projekten beigetragen. Die ihm übertragenen Aufgaben führte er zu unserer vollsten Zufriedenheit aus. Unsere Fachanwender loben die schnelle und kompetente Umsetzung ihrer Anforderungen sowie die erhaltene praktische Hilfe bei der Verwendung der analytischen Anwendungen. Sein Verhalten war stets einwandfrei und kooperativ. Wir bedanken uns für die gute Mitarbeit beim Berater und hoffen auf eine weitere unternehmerische Zusammenarbeit."

Projekt Aufbau und Betrieb eines zentralen Berichtssystems, 01/03 - 02/08 Referenz durch Vivantes - Krankenhauskonzern (10.000 Vollkräfte), vom 26.02.08
"Die vom Berater erstellten und betreuten MS SQL-Server- und OLAP-Datenbanken sind Grundlage des zentralen Berichtswesens. Mehrere Datenbankanwendungen werden von vielen zentralen und dezentralen Unternehmensbereichen wie z.B. Controlling, strategische Unternehmensentwicklung, sowie im Qualitäts- und Prozessmanagement regelmäßig genutzt. Die Projekte wurden von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme begleitet. Auch Anwenderschulungen wurden vom Berater auf Kundenwunsch durchgeführt. Die bestehenden Anwendungen werden betreut und entsprechend unseren Anforderungen weiterentwickelt. Auch sehr komplexe Anforderungen werden zuverlässig, schnell, kompetent, mit großer Einsatzbereitschaft zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Dabei trägt der Berater mit eigenen Ideen und vielen Erfahrungen aus anderen Projekten wesentlich dazu bei, den Nutzen unserer Datenbankanwendungen zu optimieren und zu maximieren. Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit uns Fachanwendern klappt hervorragend. Wir blicken inzwischen auf eine fünfjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück, die wir sehr gerne in der Zukunft fortsetzen möchten, und können den Berater auf jeden Fall weiterempfehlen."

Projekt Krankenhauscontrolling mit MS SQL Analysis Services, 10/05 - 02/08 Referenz durch Geschäftsführer, Unternehmensberatung (10 MA), vom 18.02.08
"Der Consultant entwickelt für uns seit mehr als 2 Jahren OLAP-Datenbanken für Controllinganwendungen im Krankenhausbereich. Ich schätze an ihm seine absolute Zuverlässigkeit, seine Termintreue, sein hohes Engagement und seine Kreativität. Wir werden mit ihm auch zukünftig gerne zusammenarbeiten."

Projekt Krankenhauscontrolling mit MS SQL Analysis Services, 10/05 - 02/08
Referenz durch Geschäftsführer, Unternehmensberatung (10 MA), vom 18.02.08

"Der Consultant entwickelt für uns seit mehr als 2 Jahren OLAP-Datenbanken für Controllinganwendungen im Krankenhausbereich. Ich schätze an ihm seine absolute Zuverlässigkeit, seine Termintreue, sein hohes Engagement und seine Kreativität. Wir werden mit ihm auch zukünftig gerne zusammenarbeiten."

Projekt Behandlungspfadcontrolling und Controlling Hämotherapie, 01/07 - 07/07
Referenz durch Abteilungsleiterin Prozessmanagement, Vivantes, vom 14.02.08

"Die Zusammenarbeit mit dem Consultant war hervorragend, insbesondere die Fähigkeit, ganz exakt Ziele des Projektes zu verstehen und für den Kunden umzusetzen, dabei Verständnis und Geduld zu besitzen, dass in der Entwicklung auf der Kundenseite neue Ideen und Aspekte immer wieder entstehen, die zu Erweiterungen und Änderungswünschen führen. Das sehr große Engagement in der Sache, die Bereitschaft auch unter Zeitdruck für das Projekt zu arbeiten und die sehr sympathische Art, Dinge und Computeranwendungen 'auch relativen Laien' zu erklären, ist großartig. Darüber hinaus schätze ich an dem Consultant, dass er die Kunden 'selbstlos', also auch gegen den eigenen Vorteil, berät. Von Beratern, die vorrangig nur ihre Leistung verkaufen wollen, unterscheidet sich der Consultant durch die Charaktereigenschaft, nur Dinge anzubieten, die aus seiner Sicht auch wirklich für den Kunden nutzbringend sind. Ich kann nur Gutes von der Zusammenarbeit in den Projekten mit dem Consultant berichten und hoffe, dass sich auch in Zukunft Gelegenheit dafür bietet."

Projekt Consultant für Business Intelligence, 09/99 - 09/04 Referenz durch Geschäftsführer, BI-Software u. -Beratung (460 MA), vom 28.06.04 Projekt im Rahmen einer Festanstellung durchgeführt
"[...] Als technischer Projektleiter arbeitete sich der Mitarbeiter zielorientiert mit viel Engagement und Eigeninitiative in komplexe Arbeitsgebiete ein und bewältigte neue Arbeitssituationen stets gut und sicher. Er verfügte über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er stets ktualisierte und erweiterte. In bereichsübergreifenden Zusammenhängen setzte er die richtigen Prioritäten und überzeugte mit guten Lösungsvorschlägen. Aufgrund seines zielgerichteten von großer Sorgfalt, Systematik, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewußtsein geprägten Arbeitsstils gelang es ihm, komplexe Lösungen stets erfolgreich umzusetzen. Auf Grund seiner umfassenden Kenntnisse im Krankenhaus- und Verlagsbereich war der Mitarbeiter federführend an der Entwicklung der '[...] Business Solution Krankenhäuser', der 'DRC?s (Diagnosis Related Costs)', der '§21-DRG-Analyse' für Krankenhäuser und der '[...] Business Solution - Anzeigeninformationssystem für Verlage' beteiligt. Der Mitarbeiter konzipierte und implementierte verschiedene kundenspezifische Lösungen für das Medizin- und Krankenhauscontrolling und das Verlagswesen. Wir bescheinigen dem Mitarbeiter, dass er über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine starke IT-Ausrichtung verfügt, die er erfolgreich in seine Arbeit integriert. Der Mitarbeiter nahm im Rahmen seiner Tätigkeit an den Schulungen der [...] Academy teil und erwarb sich hier umfangreiches, qualifiziertes Wissen in Projektmanagement und Teamführung. Immer wieder verstand er es, in seinem Arbeitsgebiet wichtige Impulse zu geben und neue Wege zu beschreiten. Seine Innovationsbereitschaft, sein Verantwortungsbewusstsein, seine Kompetenz und seine Zuverlässigkeit waren ein wichtiger Beitrag für unser Unternehmen und ein Indikator für Wachstum und Erfolg. Der Mitarbeiter erfüllte die ihm obliegenden Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Das Verhalten des Mitarbeites gegenüber der Unternehmensleitung und seinen Kollegen waren gleichermaßen vorbildlich. Gleiches gilt für seinen von Aktivität und Serviceorientierung geprägten Umgang mit Kunden. Der Mitarbeiter stellte die Unternehmensziele beim Kunden stets erfolgreich in den Vordergrund. Er war ein engagierter und begeisterungsfähiger Mitarbeiter, der wegen seiner kooperativen und hilfsbereiten, sachlichen Art gleichermaßen bei Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden beliebt war. Wir haben den Mitarbeiter als einen außerordentlich belastbaren und ausdauernden Mitarbeiter kennen gelernt, der seinen Tätigkeiten mit Fleiß und unverkennbarer Freude nachgeht. [...] Wir bedauern sehr, in ihm einen ausgezeichneten Mitarbeiter zu verlieren und danken ihm für die zu jedem Zeitpunkt sehr guten Leistungen und die angenehme Zusammenarbeit. [...]"

Alle Referenzen sind durch GULP bestätigt. GULP-ID: 73342

vollständiges Profil: http://www.gulp.de/profil/aisberg.html

 

   

Home ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: web@aisberg.de 
Copyright © 2004 Analytische Informationssysteme und Beratung im Gesundheitswesen
Design: www.steinberg-design.de
Stand: 25. Dezember 2012